Panorama.sk in SlovakSK
Weather

News from Neighbors

Radio Praha

Daily news summary 25.1.2020
Christian Democrats’ congress Crime rate up Plíšková out of Australian Open

24th annual Šediváčkův Long dog sled race ends
The winner of the 24th annual dog sled race called Šediváčkův Long, held in the Orlické Mountains in north-eastern Czech Republic, is Czech Roman Habásko, who won the race with his twelve dogs in 16 hours and 39 minutes. Some 80 mushers from ten countries with nearly 700 dogs competed in the race,…

V4 and Egyptian foreign ministers to meet in Prague next week
The foreign ministers of the Visegrad Four, comprising the Czech Republic, Slovakia, Poland and Hungary, are due to meet with their Egyptian counterpart Sameh Shoukry in Prague next week. Among the topics on their agenda will be the security situation in the Middle East and north Africa and its impact…

Czech police officers return to Iraq after 16-day break
Five Czech police officers, who have temporarily returned to the Czech Republic from a military mission in Baghdad, are due to return to Iraq on Saturday. The officers returned to Czechia 16 days ago due to a restricted operation of the training centre in the Iraqi capitol. The Minister of Interior,…

Marian Jurečka elected leader of Christian Democrats
Marián Jurečka has been elected chairman of the Christian Democrats at a party congress in Prague on Saturday. Mr Jurečka, former agriculture minister, received 205 out of 357 votes. Šárka Jelínková was elected first deputy chair. Unlike his main rival for the post, Jan Bartošek, the new chairman is reserved…

Weather
Sunday is expected to be mostly overcast, with occasional snow-fall and day-time highs ranging between -2 and 2 degrees Celsius.

Prague crime rate up in 2019
The number of reported crimes in Prague has increased in 2019, after a five-year steady decrease, the Czech News Agency reported on Saturday. Police in the Czech capital recorded 49,863 crimes, which is 2,262 more than in 2018. Around a quarter of the cases have been solved. The most significant increase…

Karolína Plíšková knocked out of Australian Open
In tennis, Czech world No.2 Karolína Plíšková has failed to reach the fourth round at the Australian Open. The world number was defeated by Anastasia Pavlyuchenkova of Russia 6-7, 6-7 in a match that lasted two hours and 28 minutes. The only Czech left in the singles competition is Petra Kvitová, who…

IT specialists organize hackathon to produce online sales system for electronic vignettes
IT specialists from around the country will be taking part in a hackathon to produce an online sales system for electronic vignettes over the weekend, following the scrapping of an overpriced deal negotiated by the former transport minister. Hundreds of IT specialists are said to have volunteered to…

Prague set to join European cities’ appeal for EU action on short-term stay providers like Airbnb
Prague City Council has approved a proposal to join other big European cities in calling on the EU executive arm to better and more uniformly regulate short-term accommodation platforms targeting tourists, such as Airbnb.

LGBTI rights: Two-thirds of Czechs now support same-sex marriage, poll shows
Back in 2006, the Czech Republic became the first post-communist country in the European Union to adopt a “registered partnership” law, granting same-sex couples the same rights as heterosexual ones in such a union. But under current Czech law, gays and lesbians cannot marry here. Jsme fér, an NGO that helped introduce legislation to change that, says a new poll shows widespread – and steadily growing – public support to introduce same-sex marriages.

Daily news summary 24.1.2020
Czechs in Wuhan,weekend hackathon to help government, central bank powers

Olomouc University opens campus in Iraqi Kurdistan
Palacký University in Olomouc has opened its own campus in Erbil, the capital of Iraqi Kurdistan. The university currently offers a course in petroleum engineering within its life-long learning programme and hopes to extend its activities by up to six regular BA courses in the future. I spoke to Martin Kudláček, Palacký University’s Vice-Rector for International Relations, and I first asked him how the project was initiated:

Weather forecast
Saturday should be clear to partly cloudy with morning fog and day temperatures between – 2 and 2 degrees Celsius.

Three Czechs trapped in Wuhan due to coronavirus
Three Czechs are trapped in the Chinese city of Wuhan which is on lockdown due to the spread of the new coronavirus. Two are students and one is a permanent resident in the city of 11 million inhabitants. All are reported to be safe. The Czech Foreign Ministry has said it is in contact with all three…

Skoda production in Czech plants up by 2.2 percent year-on-year
The car maker Skoda produced 910,000 vehicles in its three Czech plants in 2019, which represents a year-on-year increase of 2.25 percent, according to an annual report sent to the ctk news agency. Overall production was down by 0.9 percent due to a drop in demand on Chinese and Indian markets. The…

Kvitova in Open Round of 16 at Australian Open
No.7 seed Petra Kvitova beat No.25 seed Ekaterina Alexandrova 6-1, 6-2 in a third-round match of the first Grand Slam tournament of the season - the Australian Open. It was a clean match from Kvitova, who struck 18 winners to just 10 unforced errors; Alexandrova's 24 unforced errors outweighed…

The Czech "radioactive" dillema
Czechia has substantial deposits of uranium. Radioactive ore was mined here in the second half of the 20th century. Most of it was sent to the former Soviet Union within a dubious deal from which Czechs had little profit. Since the mining operations caused heavy environmental damage and brought little profit to the country, they were gradually phased-out. But there are still uranium deposits that might be exploited in the future.

Central Bank may be given right to dictate mortgage loan conditions
The Czech National Bank may get extended powers in being able to dictate conditions for mortgage loans to banks, according to an amendment to the law approved in its first reading by the lower house on Friday. At present the central bank only has the right to issue recommendations which are not binding,…

Trade and industry minister takes over transport ministry portfolio
Trade and Industry Minister Karel Havlíček took over the transport ministry portfolio on Friday morning, following the dismissal of Vladimir Kremlík from the post earlier this week. Minister Havlíček will remain in charge of the Transport Ministry for the remainder of the government’s term in office…

Prague: Marian Column replica may be installed on Old Town Square
A majority of Prague City Hall councillors have backed an initiative to install a replica of the Marian Column on Old Town Square. The Marian Column was torn down in 1918 shortly after Czechoslovakia became independent by people who saw it as a symbol of Habsburg rule. Previous municipal governments…

Poll: Czech support for legalising same-sex marriage up slightly at 67 pct
About 67 percent of adults in the Czech Republic believe same-sex couples should be able to marry, according to a poll conducted by the Median agency in November and December. That represents a slight increase in public support for letting gays and lesbians marry, rather than just have registered partnerships.…

Daily news summary 23.1.2020
TI’s corruption index, Beijing flights, Czechs in Australian Open 3rd round

Weather
Friday should be cool and cloudy with occaisional freezing rain or light snowfall. Average daily highs should range from 2 to 5 degrees Celsius.

Czech philanthropists donate record sum to science
A private Czech foundation has decided to donate an unprecedented sum of money in the history of Czech philanthropy to science. Hana and Dalimil Dvořák, both leading chemists, have pledged to contribute 200 million crowns over the next two decades to dozens of chemistry and science students. The money comes from patent royalties from antiviral drugs used to treat HIV.

New legislation approved by MPs could clear streets from car wrecks
The lower house of parliament has approved a new legislation amendment, which would make it easier for district authorities to remove aging car wrecks abandoned in the streets of Czech towns and cities.

Czech PM joins world leaders at Fifth World Holocaust Forum
Czech Prime Minister Andrej Babiš joined world leaders from 49 countries at the Fifth World Holocaust Forum in Israel, commemorating the 75th anniversary of the liberation of the Auschwitz-Birkenau death camp. During the visit the prime minister held a series of bilateral negotiations and met with Czech Holocaust survivors.

Czech farmers can again apply to use Stutox II poison against voles
Czech agricultural authorities plan to give permits to farmers to use Stutox II, a rat poison, to combat an infestation of voles in fields, orchards, meadows and vineyards. Last summer, the Ministry of Agriculture put a ban on the poison’s blanket use after the Ministry of Environment warned it poses…

E-motorway vignette order officially cancelled, Czech trade minister dismissed
A controversial order for the electronic motorway vignette in the Czech Republic has been officially cancelled, Industry and Trade Minister Karel Havlíček, announced on Thursday. The 400 million crown contract, deemed overpriced by experts, had been awarded to Asseco Central without a tender. Vladimír…

Škoda Auto unions fear Fabia production may partly move to Seat
Škoda Auto unions fear partial production of the Fabia model could shift to Seat, a Spanish subsidiary of the Volkswagen Group, with the departure of that company’s CEO, Luca de Meo. Production of the Superb model in the Czech Republic is also still in jeopardy, Škoda trade union head Jaroslav Povšík…

Hungary Today

Coronavirus: As of Now, Hungary Not Affected

More and more airports around the world are taking preventative safety measures against the rapidly spreading coronavirus in China, but for now, Hungarian authorities don’t think these actions are necessary at Budapest Airport (Liszt Ferenc International). Also, at a press conference, Foreign Minister Péter Szijjártó emphasized there have been no reports of Hungarians affected by […]

The post Coronavirus: As of Now, Hungary Not Affected appeared first on Hungary Today.

Famous Musician Félix Lajkó Gets Back Stolen 19th Century Violin

Serbian police authorities gave back famed Hungarian musician Lajkó Félix his stolen violin on Thursday in Újvidék (Novi Sad).  The 200-year-old violin, made at the beginning of the 19th Century and worth around HUF 170 million (EUR 506 thousand), was stolen in November from Lajkó’s car during his visit to the grave of Péterréve (Bačko […]

The post Famous Musician Félix Lajkó Gets Back Stolen 19th Century Violin appeared first on Hungary Today.

Soros: Orbán, ‘Hungary’s Ruler’, Tried to Destroy Academic Freedom

George Soros spoke at the World Economic Forum on Thursday. In his speech, the billionaire once again mentioned Hungarian Prime Minister Viktor Orbán, calling him “Hungary’s ruler.” He also announced the launch of a new global educational network. Speaking at the World Economic Forum in Davos, Soros talked about a myriad of things including the […]

The post Soros: Orbán, ‘Hungary’s Ruler’, Tried to Destroy Academic Freedom appeared first on Hungary Today.

Ambulance Service’s New Free App Makes Emergency Calls Faster and More Precise

The national ambulance service OMSZ, has launched Életmentő (Lifesaver), a new mobile phone app with the help of the Vodafone Hungary Foundation to make emergency calls faster and more efficient. The free ÉletMentő app, available for Android and iOS operating systems, makes emergency calls simpler, as it immediately transfers data about the caller. The user’s […]

The post Ambulance Service’s New Free App Makes Emergency Calls Faster and More Precise appeared first on Hungary Today.

11 Billion Forints for Budapest Hospital Development Plans

A new infrastructure development scheme dubbed For Healthy Budapest has allocated 11 billion forints (EUR 33m) for the architectural and engineering plans to build and revamp hospital buildings, the human resources minister said on Friday. The planning contracts for buildings with a total floor space of 381,498 square metres were signed at the end of […]

The post 11 Billion Forints for Budapest Hospital Development Plans appeared first on Hungary Today.

Krone.at

„Riesig“: So erlebte Mayer den Hahnenkamm-Triumph
Im Super-G am Freitag musste sich Matthias Mayer noch Altmeister Kjetil Jansrud geschlagen geben - am Samstag hatte der 29-Jährige die Nase am Hahnenkamm vorn: Mit einem wahren Husarenritt schnappte er sich den Sieg auf der Streif! Dank seines Teamkollegen Vincent Kriechmayr durften sich Tausende Zuseher sogar über einen rot-weißen Doppelsieg freuen. Doch wie erlebte der Kärntner Olympiasieger (2014 in Sotschi) das Skispektakel rund um Weißwurstparty und Starauflauf?

Salzburg will 500.000 € von Ex-Stadtchef Schaden
Das Swap-Verfahren hat ein teures Nachspiel: Das Kontrollamt der Stadt Salzburg legte am Freitag den Bericht zu den einzelnen Kosten vor, die die Stadt im Rechtsstreit übernommen hat. Insgesamt will Salzburg 1,3 Millionen Euro von den drei Beschuldigten zurück!

Hofer erntet Kritik wegen Selfie mit Identitärem
FPÖ-Chef Norbert Hofer ist nach einem Selfie mit einem Mitglied der Identitären am Akademikerball in Wien mit Kritik konfrontiert. SPÖ-Bundesgeschäftsführer Christian Deutsch meinte am Samstag via Twitter: „Mit Identitären Selfies machen und zugleich mit ihnen nichts zu tun haben, geht nicht zusammen.“

„Polizisten haben sie sofort erkannt“
Auf der fragilen Eisdecke der Politik ist man oft nur einen Steinwurf davon entfernt, in eine Affäre einzutauchen. Das hat Wiens Vizebürgermeisterin Birgit Hebein von den Grünen am Freitag bewiesen. Beim Akademikerball tauchte sie beim MuseumsQuartier nach einer Attacke auf einen männlichen Maturaballgast, der nichts mit Burschenschaftern zu tun hatte, bei einer verdächtigen Truppe auf.

Wintersportler stürzt und erleidet Herzstillstand
Ein 76 Jahre alter Skifahrer aus Deutschland hat am Freitag in Lech nach einem Sturz einen Herzkreislaufstillstand erlitten. „Der Mann wurde durch zufällig vorbeifahrende Ärzte und die Pistenrettung reanimiert“, berichtete die Polizei. Zeugen werden gesucht.

Mindestens elf Tote nach Unwettern in Brasilien
Mindestens elf Menschen sind bei schweren Unwettern im Südosten Brasiliens ums Leben gekommen. Sie starben bei Erdrutschen oder wurden unter den Trümmern ihrer zerstörten Häuser begraben. 16 weitere Menschen würden nach den tagelangen Regenfällen im Teilstaat Minas Gerais vermisst. 2500 Bewohner mussten den Angaben zufolge ihre Häuser verlassen.

Präsident hat „absolut nichts falsch gemacht“
Im Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump hat am Samstag das Anwaltsteam des US-Präsidenten mit dessen Verteidigung begonnen. Zum Auftakt zeigte sich der oberste Rechtsberater des Weißen Hauses, Pat Cipollone, überzeugt, dass Trump „absolut nichts falsch gemacht“ habe. Die Demokraten hätten das Impeachment-Verfahren nur angestrengt, „um die Ergebnisse der letzten Wahlen zu aufzuheben“ und „immer und immer wieder Dinge gesagt, die einfach nicht wahr sind“. Die Plädoyers sollen am Montag weitergehen.

Ermittler entdeckten drei Kinderleichen in Irland
Am Freitagabend sind drei tote Kinder in einem Haus in Irland von der Polizei entdeckt worden. Eine verwirrte Frau in ihren 40ern wurde auf der Straße aufgegriffen - die Exekutive vermutet, dass es sich dabei um die Mutter handelt. Die Todesursache wird noch untersucht. Es wird angenommen, dass die Opfer erstickt worden sind.

Delta: Strafe für Rauswurf muslimischer Passagiere
Weil sie drei muslimische Passagiere aus ihren Flugzeugen geworfen hat, muss die US-Gesellschaft Delta Air Lines 50.000 Dollar (rund 45.000 Euro) Strafe zahlen. Das Verkehrsministerium befand, Delta habe gegen die Anti-Diskriminierungsgesetze der USA verstoßen. Die Fluglinie wies diesen Vorwurf zurück.

Die kuriosen Seiten der Niederösterreich-Wahl
Bei der anstehenden Niederösterreich-Wahl am kommenden Sonntag sind 1.459.044 Personen stimmberechtigt. Insgesamt kämpfen 1851 Listen mit teilweise skurrilen Namenskürzeln um die Stimmen der Wähler. Wir haben uns die interessantesten Listen, die lustigsten Wahlplakate und besonders unterhaltsame Social-Media Auftritte von Politikern vor den bevorstehenden Gemeinderatswahlen herausgepickt und geben einen humorvollen Überblick von „ALFA“ bis „ZZ“.

FPÖ-Spitzenkandidat Tschürtz verteidigt Strache
Mit viel kaltem Freibier und Schlagerliedern hat die FPÖ Burgenland Freitagabend ihren Wahlkampfabschluss gefeiert. Spitzenkandidat Johann Tschürtz hatte die blauen Funktionäre ins Gasthaus Hauer in seiner Heimatgemeinde Loipersbach im Bezirk Mattersburg geladen. Der Landeshauptmannstellvertreter positionierte sich als Bollwerk gegen die türkis-grüne Bundesregierung, die er „vom Burgenland aus stoppen“ will und überraschte mit der der Verteidigung des aus der FPÖ ausgeschlossenen Heinz-Christian Strache.

Harte Attacken von Strache: FPÖ-Spitze wortkarg
Heinz-Christian Strache hat beim DAÖ-Neujahrstreffen ordentlich gegen die neue FPÖ-Spitze ausgeteilt. Die namentlich Angesprochenen reagieren erstaunlich verhalten und wollen darüber kaum ein Wort verlieren. Indes prüft die Band Opus eine Klage gegen DAÖ.

Zurück am Parkett: Gudenus bei Akademikerball
Die Gegendemo wurde am Freitagabend mit der Abschlusskundgebung friedlich beendet, doch ein besonderer Gast sorgt einmal mehr für Schlagzeilen rund um den Akademikerball. Denn während Heinz-Christian Strache es vorzog, zuhause zu bleiben, wagte sich Johann Gudenus im wahrsten Sinne des Wortes zurück aufs Parkett. Der Ex-FPÖ-Klubobmann und frühere Chef der Wiener Freiheitlichen besuchte am Freitagabend den umstrittenen Ball in der Wiener Hofburg (siehe Video oben).

„Schulen haben einen 80 Jahre alten Lehrplan“
Bei „Moment mal“ greifen wir aus der Informationsflut jede Woche ein spannendes Thema heraus und diskutieren das - tiefgehend, konstruktiv und ganz ohne Streiterei. Diese Woche stellen wir uns die Frage: Wie kaputt ist unser Bildungssystem? Zu Gast bei Moderatorin Damita Pressl sind Martina Künsberg, Bildungssprecherin der NEOS, sowie Andreas Salcher, ehemals ÖVP-Politiker und Gründer der Sir-Karl-Popper-Schule in Wien. 

Van der Bellen besucht in Israel Vorzeige-Schule
Einer Vorzeigeschule mit - auch - österreichischen Wurzeln hat Bundespräsident Alexander Van der Bellen am zweiten Tag seiner Israel-Reise in Jerusalem einen Besuch abgestattet. In der „Hand in Hand“-Schule werden jüdische und arabische Kinder gemeinsam unterrichtet.

Darum zahlen Digital-Konzerne so wenig Steuern
Was hat es mit sogenannten Offshore-Firmen auf sich? Große Digital-Konzerne wie Apple oder Amazon verwenden diese Firmen, die ihren Standort in „Niedrig-Steuerländern“ haben, um hohe Steuern zu umgehen. Wir haben unseren Wirtschaftsexperten Gerald Hörhan im neuen Format „LET‘S MAKE MONEY“ die wichtigsten Fakten dazu analysieren lassen.

„Tampon-Steuer“ kommt - aber kommt sie auch an?
Eine niedrige Steuer soll Frauen beim Kauf von Tampons, Binden und Co. entlasten. In Deutschland kam die Reduktion allerdings nicht bei den Kundinnen an.

Kurz: Innovation als Schlüssel für Klimaschutz
Auf einen positiven und optimistischen Zugang zum Leben im Allgemeinen hat Kanzler Sebastian Kurz in seiner Rede beim Weltwirtschaftsforum im Schweizer Davos gesetzt. Noch nie hätten so viele Menschen auf der Welt ein so gutes Leben führen können wie heute, erklärte der Bundeskanzler am Freitag.

EU entgehen durch Steueroasen 170 Mrd. € pro Jahr
Die EU-Staaten verlieren durch Steueroasen 170 Milliarden Euro pro Jahr. Das ist das Ergebnis einer Studie, die das Polish Economic Institute beim Weltwirtschaftsforum in Davos vorgestellt hat. Diese enorme Summe ergibt sich nicht nur, weil Konzerne und reiche Einzelpersonen Gewinne und Vermögen in Niedrigsteuerländer verschieben, sondern auch durch Mehrwertsteuerbetrug.

Grazer Forscher decken 8000 Jahre alte Morde auf
Wissenschaftler haben zwei Jahrtausende alte Morde in Österreich aufgedeckt: Ein Forschungsprojekt des Universalmuseums Joanneum in Graz nahm die ältesten Menschenfunde in Österreich, ein 8800 Jahre alter, mittelsteinzeitlichen Schädel aus Wöllersdorf in Niederösterreich und ein 7000 Jahre altes, jungsteinzeitlichen Skeletts aus Pöttsching im Burgenland unter die Lupe: Beide wurden getötet.

Raumfahrer buken auf der ISS Schokoladenkekse
Erstmals in der Geschichte der Internationalen Raumstation ISS haben Raumfahrer Kekse im Weltall gebacken. Sie brauchten allerdings in der Schwerelosigkeit deutlich länger als im Backofen auf der Erde. Am besten sahen die Schokoladenkekse nach zwei Stunden Backzeit aus, wie das private US-Raumfahrtunternehmen Nanoracks bei Facebook mitteilte. Essen durfte die Crew die Kekse aber nicht ...

Security-Mann vereitelt Diebstahl von Luxusmantel
Eine Russin ist am Freitagnachmittag beim Versuch, einen 25.000 Euro teuren Krokodilleder-Mantel aus einer Boutique am Graben in der Wiener Innenstadt zu stehlen, festgenommen worden. Ein Security-Mitarbeiter beobachtete die 32-Jährige und stellte sie.

So lief es für Polizei: Stippvisite, Dauereinsatz
1600 Polizisten aus allen Bundesländern waren für den Demonstrationszug gegen den Akademikerball in der Wiener Hofburg im Einsatz. Rund 400 aus Niederösterreich, Oberösterreich, Burgenland und der Steiermark haben für Verstärkung gesorgt. krone.at besuchte die Kommandozentrale des Mega-Einsatzes in der Landespolizeidirektion Wien und traf dabei auch den neuen Innenminister Karl Nehammer (ÖVP).

Landarzt rechnet in Buch mit Gesundheitssystem ab
Er muss es ja wissen! Der Allgemeinmediziner Günther Loewit aus Niederösterreich nimmt sich in seinem Buch kein Blatt vor den Mund: Sinnlos-Behandlungen, Verschwendung und die Politik schaden unser aller Gesundheit.

Zwei Verletzte bei einem Auffahrunfall
Im Krankenhaus endete ein Auffahrunfall in Inzersdorf für zwei Frauen (43 und 84). Eine 53-Jährige wollte abbiegen, brachte aufgrund des Gegenverkehrs ihren Wagen zum Stehen, als ihr die 43-Jährige ins Heck krachte. Am Beifahrersitz des vorderen Auots befand sich die 84-Jährige.

Geheime Tunnel an der Grenze
Den Wahlkampf kräftig angeheizt hat die Debatte um Asylzentren. Hinter den Kulissen bereitet Beamten ein Zustrom von Flüchtlingen immer mehr Kopfzerbrechen. Mehr als 600 wurden in wenigen Tagen in Ungarn gefasst. Viele davon seien illegal über eigene Tunnel unter der Grenze zu Serbien in die EU gekrochen, heißt es.

Kleider und Schuhe um 50.000 Euro gestohlen
Es vergeht kaum ein Tag, an dem kein Ladendiebstahl im Burgenland gemeldet wird. Besonders die Shops im Outletcenter Parndorf werden häufig heimgesucht. Diesmal gaben sich die Täter aber nicht mit wenigen Kleidungsstücken zufrieden. Aus einer Lagerhalle ließen sie Waren im Wert von 50.000 € mitgehen.

Snowboarder Prommegger feiert Jubiläumssieg
Snowboard-Haudegen Andreas Prommegger ist im Parallelslalom von Piancavallo ein Jubiläumstriumph gelungen! Der Salzburger setzte sich am Samstag im Finale zweier 39-jähriger Routiniers gegen den Südtiroler Roland Fischnaller durch und jubelte danach über seinen 20. Weltcup-Sieg, den 19. im Einzel. Zudem war es inklusive Teambewerbe der 50. Weltcup-Podestplatz (44/6) für den Salzburger.

Eismeister mit Pkw in Aichwaldsee gebrochen: tot
Tot aus dem Aichwaldsee geborgen werden musste Samstagabend ein Eismeister. 

Bozner Platz soll zur Begegnungszone werden
Über die Neugestaltung des Bozner Platzes wurden Innsbrucks Bürger am Donnerstag von Vizebürgermeisterin Uschi Schwarzl und Christian Müller vom Amt für Tiefbau und Verkehrsplanung informiert. Vorgestellt wurden die Bedingungen für den Architektenwettbewerb, der bis zum Herbst abgeschlossen sein soll.

Promillehaltige Sintflut drohte in Restaurant
Ein derartiger Einsatz kommt nun wirklich nicht alle Tage vor: Helfer der Freiwilligen Feuerwehr Lustenau mussten am Donnerstag eine drohende alkoholische Sintflut in einem Lokal verhindern. In einem chinesischen Restaurant war eine riesige Weinflasche, befüllt mit knapp 1600 Litern Rotwein, plötzlich undicht geworden.